Bewegen mit durch Seile – Barkas & Addie Mrz10

Tags

Verwandte Artikel

Bewegen mit durch Seile – Barkas & Addie

Kinbaku Workshop at Schwelle7 Vienna, March 10th & 11th

Bewegen mit durch Seile – Workshop mit Barkas & Addie

 

Kinbaku, das aus Japan stammende „aufregende“ oder „erwartungsvolle“ Fesseln miteinander dient letzten Endes nichts anderem als eine Bewegung des Herzens zu erzeugen – eine Rührung. Ein von Barkas entwickelter Zugang zum Fesseln ist eine bestimmte Kombination von Seilen und physischer Bewegung. In diesem Workshop begleiten Barkas und Addie aus Kanada die Teilnehmenden auf eine Reise zu den Möglichkeiten mit Seilen zu bewegen um zu bewegen.

Vorkenntnisse sind erfreulich aber nicht notwendig. Der Workshop ist grundsätzlich für Paare ausgelegt, Einzelpersonen und Poly-Konstrukte sind jedoch ausdrücklich und herzlich willkommen.

 

Inhalte:

-Einfache Fesseltechniken zum Aufwärmen
-Archimedes, Elefant und Peter Pan. Die drei prinzipiellen Bewegungen beim Fesseln
-Anwendungen anhand einiger praktischen Übungen
-Kombination der Bewegung mit Barkas’ Interview-Metapher

Termin: 10.-11. März 2018
Dauer: Samstag 13.00-18.00, Sonntag 11.00-16.00

Fesselpartner/in Voraussetzung zur aktiven Teilnahme. Zuseher/innen sind herzlich willkommen.
Das Switchen zwischen aktiver/passiver Fesselpart ist kein Problem. Seile können von der Schwelle zur Verfügung gestellt werden

 

Kosten: 100 € für Mitglieder/ 120 € für Nicht-Mitglieder (pro Person)

Early Bird bis 31.Oktober 2017: 80 € für Mitglieder/ 100 € für Nicht-Mitglieder

Anmeldung unter:  info@schwelle7.at