Sensuality & Consent

Sensuality und Consent

~pleasure is your birthright~

“Ich lebe, atme, existiere; ich empfinde, fühle und erlebe, ich spüre in mich hinein, meine Grenzen, meine Hingabe, ich komme an in dem Augenblick der Berührung und verliere mich in der Wahrnehmung meiner Sinnlichkeit…  “

 

Wir  laden ein gemeinsam unsere Grenzen zu spüren, diese kraftvoll und empathisch artikulieren zu lernen, um achtsame Sinnlichkeit zu erleben. Ein tiefes Fallen-lassen in einem liebevollen Raum, um mit sich selbst, oder zu zweit, oder zu dritt, spielerisch und leicht, den Umgang mit Respekt und Consent in neuem Licht zu betrachten und die Hingabe an den Moment voll auszukosten. Sinnlichkeit kann im achtsamen Rahmen als tiefe Versenkung in den Augenblick erlebt werden, als genussvolles Loslassen vom Denken und Kontrollieren-Wollen, als liebevoller Weg zu Ruhe und Wohlgefühl.

Zusammen begeben wir uns auf eine Reise ins Reich der Sinne; in Bewegung und Körperarbeit; mit Stimme und Tanz kommen wir unseren Körpern näher. Gemeinsam erkunden wir unsere eigenen Grenzen sowie die Grenzen anderer, und können diese spielerisch auszuloten. Wir lernen, ein kraftvolles „Nein“ zu sagen, da nur so unser „Ja“ ermächtigt werden kann. Wir geben uns Raum, einander empathisch und menschlich zu begegnen, und fern von Dogma und Zwang liebevoll in Kontakt zu gehen. Auf diese Weise können wir uns in einem zärtlichen Spielgarten der Sinnlichkeiten wiederfinden, und uns ganz und gar dem Genuss des Augenblicks hingeben.

Der Workshop wird geleitet von Jana, Becca und Alex.

 

Termin: Freitag, 29.September 2017*, 16.00-22.00

*Aus persönlichen Gründen wurde der Workshop von 30. Juni auf 29.September 2017 verschoben.

Ankommen ist ab 15.30 möglich, Workshop findet von 16.00-22.00 statt, gemeinsames Ausklingen ist a la  Open End angedacht.

Preis: 60 € Nichtmitglieder/ Mitglieder sparen sich 10€ und zahlen nur 50 €.

(Finanzielle Engpässe sollte niemanden davon abhalten am Workshop teilzunehmen. Falls der Preis dich abschrecken sollte, bitte nimm einfach mit uns Kontakt auf – wir kommen dir gerne entgegen.)
Der Workshop ist auf 24 Teilnehmende beschränkt.

in der Schwelle 7, Tellgasse 25, 1150 Wien

 

Zulassung zu dem Workshop findet nur über persönlichen Kontakt mit Jana, Alex oder Becca statt. Anmeldungen werden unter nakedsouls@schwelle7.at entgegengenommen. Telefonischer Kontakt 0676/37 777 37

Wir behalten uns vor, Menschen von der Veranstaltung auszuschließen um einen achtsamen Raum zu wahren. Zudem möchten wir daraufhin hinweisen, das eine binäre Geschlechterbalance im Workshop nicht zu unseren primären Zielen gehört, und es vorkommen kann dass bei manchen Übungen nicht das sexuell präferierte Geschlecht Übungspartner/in ist.

Es besteht zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit Übungen abzubrechen und sich in einen Safe Space zurückzuziehen.

 

All genders and all sexualities are welcome <3